Kraenzen2013 - Straßengemeinschaft Einsiedler

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kraenzen2013

Archiv > 2013

Kränzen auf der Dahlener Heide für das Königsgespann
    Peter und Ulrike


Seit 1964 hat die Dahlener Heide 11 Könige und 2 Königinnen gestellt.

Hier kurz zur Erinnerung:

1964 Schmitz, Kaspar, 1966 Gotzes, Josef, 1968 Gotzes, Josef,  1972 Weyermanns, Fritz,
1991 Essers, Heinz, 1995 Kames, Erich, 1996 Weyermanns, Fritz, 1998 Windhäuser, Johannes,
2001 Frohn, Manfred, 2004 Eppels, Elke, 2006 Neukirchen, Jürgen, 2009 Storms, Ulrike,
2013 Dumke, Peter


Vom 22. Juli bis einschließlich 31. Juli 2013 fanden die Kränzfeierlichkeiten für

das Königsgespann auf der Dahlener Heide statt.
Bei herrlichem Wetter fanden sich täglich viele helfende Hände an der Königsburg ein.
Tatkräftig wurden Gerüste bestiegen, Drähte gespannt und Fähnchen aufgehängt.
Viele  Hände klammerten sich auch intensiv an einer Flasche kaltem Bier
fest – nach dem Motto „Wir müssen beobachten, ob alles richtig gemacht wird“

Eine tolle Person muß an dieser Stelle besonders erwähnt werden:

Königin Uli hatte in der ersten Woche täglich für die hungrigen Helfer ein tolles Essen
gezaubert! Obwohl sie noch beruflich tätig war, hat sie diese wundervolle Leistung
hinbekommen!
Der Verfasser dieser Zeilen hat sich bereit erklärt – stellvertretend für alle helfenden
Hände – der lieben Uli zahlreiche Dankes-Küsschen zu übermitteln!

Uli – du bist einfach Spitze – vielen Dank für deine Mühen!

Das große Zelt auf der Wiese von Peter und Uli wurde rege genutzt – viele Damen konnte

man ungezwungen plaudern sehen – täglich in den Abendstunden – kamen auch die
erschöpften Helfer in den Garten um sich zu erholen – das sich oft bis tief in die Nacht
hinzog.
Schon im Mittelalter hatte die Dahlener Heide auf sich aufmerksam gemacht.
Im Jahr 1568 kamen die Spanier unter Herzog Alba auf die Dahlener Heide und haben die

damaligen Geusen vernichtend  geschlagen. Mit den 3 durchtrainierten  Recken
Kurt, Peter und Dieter hätten die Geusen die Schlacht gewonnen!

zusammenfassend kann man ohne weiteres sagen, das auch dieses Kränzen in die Geschichte
der Dahlener Heide eingehen wird!
Wir alle freuen uns auf ein sonniges Schützenfest mit diesem tollen Königsgespann!

Bis dann!

Heinz-Gerd Lehnen      





 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü